7030-1-622x760

Warum nicht eine Winterhochzeit? Meiner Meinung die romantischte Zeit des Jahres.
Der Winter lockt mit kühlen Temperaturen und einer schneebedeckten Winterlandschaft für kuschelige Momente. Mit diversen Stoffen und ein paar Tricks könnt ihr eurem Hochzeitskleid einen winterlichen und sehr edlen Touch verleihen.

Modelle von Jesus Peiro

1421851332-107076-2-622x760

Mit einer Stola, Bolero aus Cashmere wool, kurze Spitzenhandschuhe oder ein Cape aus Kunstpelz, mit diesen zauberhaften Brautaccessoires sorgt ihr nicht nur für Wärme sondern sorgt auch für Eleganz. Auf lange Schleier solltet ihr dennoch verzichten, Schnee und Regen können sehr ungeliebte Salzränder auf dem schönen Stoff hinterlassen.

screenshot_2screenshot_3
Alle Modelle von Jesus Peiro

Mit den optimalen Brautstrauß für die kalte Jahreszeit, mit Farbhighlights in kräftigen Rot- oder Blautönen und mit Elemente, wie Federn, Johanniskraut oder weiße Schneebeeren sorgt ihr zusätzlich für einen Hingucker und damit macht ihr den Winter- Look erst richtig perfekt. Ein paar Impressionen haben wir hier von Meisterfloristin Evelyn Kühr für euch.

14264833_1147351488645349_8820681689234898159_n14910286_1147351901978641_3615455658299155559_n

Kommentar schreiben


*