Papilio-2016-ridbis

Zurück aus Düsseldorf wenden wir uns wieder einem Thema zu, dass alle Bräute 2017 interessieren wird, Brautkleider.
Nicht irgendein Brautkleid. DAS Brautkleid soll es ja werden.
Also was trägt man denn so 2017? Wir sind dieses Jahr viel gereist und haben eine Menge Kleider gesichtet und neue Labels gefunden, die bald unser Sortiment ergänzen werden! Ein großer Trend bleibt auch für 2017 nach wie vor, zarte und fast transparente Spitzen mit Tüll oder Seide zu variieren. Außerdem gibt es viele neue Stilbrüche, wie die abgerockte Lederjacke zum zarten Spitzenkleid, fließende Röcke kombiniert mit Kaschmir-Strick oder lässigen Blusen und die Kompination der 2-Teiler. Daher freuen wir uns schon auf unsere neuen Labels wie therese&luise und Papilio, die genau dies verkörpern und demnächst bei uns im Salon erhältlich sind.
„Denn Trend ist, was gefällt!“                                                                                                                                          

                                                       therese&luise  4e5f449ef83db18f7413cabac488eb1e

Kommentar schreiben


*